Hybridfahrzeug

Was ist ein Hybridfahrzeug?

Unter einem Hybridfahrzeug versteht man jene Fahrzeuge, die nicht ausschließlich mit einer Treibstoffart angetrieben werden. Derzeit sind das in erster Linie PKW, die einen herkömmlichen Verbrennungsmotor besitzen und zusätzlich einen Elektromotor haben. Hybridfahrzeuge werden durch einen elektrischen Speicher (Akku) betrieben und beziehen zusätzlich mitgeführten Kraftstoff.  Daraus resultieren ein geringerer Spritverbrauch und eine positivere Umweltbilanz.

Der Verbrennungsmotor ist der Kräftigere von beiden und kommt zum Einsatz, wenn der Fahrer besonders schnell oder weit fahren möchte. Er ist aber auch lauter und belastet die Umwelt mit hohen CO2 Werten. Elektromotoren hingegen fahren leise und ohne Abgase. Sie können allerdings nur kurze Strecken fahren, weil sich die Batterie schnell entlädt und dann wieder aufgeladen werden muss. In einem Hybridmotor können beide Motoren ihre Vorteile einbringen und entweder abwechselnd oder gemeinsam genutzt werden. Die elektrische Maschine im Auto versorgt sich selbst mit Energie, indem die beim Bremsen erzeugte Energie gesammelt und umgewandelt wird. Der Verbrennungsmotor kann deshalb auch mal ausgeschaltet werden. Er kommt dann zum Zuge, wenn die Energie des E-Motors sinkt. Dieser Wechsel funktioniert übrigens automatisch.

Das Wort „Hybrid“ kommt aus dem Griechischen und bezeichnet etwas Gebündeltes, Gekreuztes oder Vermischtes. Bereits vor mehr als 100 Jahren wurde das erste Auto mit Hybridantrieb in Barcelona gebaut. Es handelt sich also um eine altbekannte Technik, die stetig weiterentwickelt wurde. Städte setzen zum Beispiel schon seit längerem auf Hybridautos im Nahverkehr, wobei die Hybridauto Vor- und Nachteile immer gegeneinander abgewogen werden. Der Nahverkehr jedenfalls, wird durch Hybrid Pkw immer umweltfreundlicher und bleibt damit zukunftsfähig.



* Diese Angebote sind für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe und verstehen sich zzgl. 19 % MwSt. (abweichend vom 01.07.20-31.12.20 zzgl. 16 % MwSt.)

Alle Preise zzgl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand, sofern ein Fremdeinbau erfolgt.