Fahrtenbuch oder 1% Regelung:
Wer nutzt was?

Werden Dienstwagen nicht nur geschäftlich, sondern auch privat genutzt, ist die Rede von einem geldwerten Vorteil. Und der muss steuerlich angegeben werden. Konkret heißt das: Jede Privatfahrt mit dem Firmenwagen müssen Sie, ähnlich wie das Gehalt, versteuern. Sie können das entweder über die pauschale 1-%-Regelung tun oder sie entscheiden sich für ein Fahrtenbuch. TrackBase zeigt Ihnen die Unterschiede und für wen sich welche Versteuerung des Dienstwagens lohnt.

Firmenwagenrechner

Fahrtenbuch oder 1% Regelung? Sie sind sich nicht sicher wie Sie Ihren Firmenwagen versteuern sollen? Kein Problem, denn dafür haben wir den Firmenwagenrechner entwickelt. Rechnen Sie sich jetzt einfach Ihren Vorteil aus und finden Sie heraus, welche Versteuerung für Ihren Dienstwagen in Frage kommt.

Vergleichsrechner Fahrtenbuch vs. 1%-Regelung

Berechnen Sie den individuellen Sparvorteil eines Fahrtenbuchs gegenüber der 1%-Methode. Geben Sie hier Ihre individuellen Daten zu Fahrzeugkosten und Kilometerleistungen ein.
Klicken Sie anschließend auf "berechnen" und Sie erhalten die Vergleichswerte zwischen der Fahrtenbuch-Methode und der Pauschalversteuerung Ihres Fahrzeuges mit der 1%-Regelung.

Privatfahrten Nutzungsentgelt  pro Jahr pro Monat

Weitere Fahrzeugkosten

Reparaturen pro Jahr

Wartung, Inspektion pro Jahr

KFZ Versicherung

pro Jahr pro Quartal

KFZ Steuern pro Jahr

Parkgebühren

pro Jahr pro Monat

Gebühren (Ummeldung) pro Jahr

Beitrag Automobilclub pro Jahr

Tankkosten

pro Jahr pro Monat

Hauptuntersuchung (TÜV)

24 Monate 36 Monate

Pkw-Kosten pro km

Geldwerter Vorteil nach 1% Methode*

Jährliche Gesamtkosten

Geldwerter Vorteil nach Fahrtenbuch-Methode*

Begriffserklärung

Brutto-Listenpreis des Fahrzeugs = Neupreis des Firmenwagens inkl. Ausstattung und Umsatzsteuer.
Jährliche Gesamtfahrleistung = Gesamte Fahrleistung in Kilometern mit dem Fahrzeug inkl. Privatfahrten und Weg zur Arbeitsstätte.
Privatfahrten pro Jahr = Der Anteil an privat gefahrenen Kilometer pro Jahr von der Gesamtfahrleistung.
Weg von Wohnung zur Arbeit (einfach) = Ihr Weg von der Wohnung zur Arbeitsstätte, die Sie mit dem Fahrzeug zurücklegen. Bitte geben Sie die Entfernung für einfache Fahrt an (Hin- oder Rückweg).

* Alle Angaben ohne Gewähr.

* Diese Angebote sind für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe und verstehen sich zzgl. 19 % MwSt. (abweichend vom 01.07.20-31.12.20 zzgl. 16 % MwSt.)

Alle Preise zzgl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand, sofern ein Fremdeinbau erfolgt.