Fuhrpark

Was ist ein Fuhrpark?

Unter einem Fuhrpark versteht man die Gesamtheit der Fahrzeuge, die zu einem Unternehmen gehören. Darunter zählen sowohl PKW, LKW als auch Fahrzeuge, die im Lager zum Einsatz kommen, wie zum Beispiel Gabelstapler.

Die Verwaltung des Fuhrparks erfolgt durch einen oder mehrere Fuhrparkverantwortliche. Investition, Zuteilung, Versicherung oder das Monitoring der Flotte werden hierbei zentral vom Fuhrparkmanagement abgewickelt. Genutzt wird der Fuhrpark von verschiedenen Fahrern, zu denen sowohl Unternehmer selbst als auch die Mitarbeiter gehören.

Viele Unternehmer kaufen die Firmenwagen, die im Fuhrpark genutzt werden nicht, sondern beschaffen sie sich über Leasing. Werden jedoch Neuwagen gekauft werden, lassen sich diese über sechs Jahre lang steuerlich abschreiben, wobei als Grundlage immer der Bruttolistenpreis des Fahrzeugs dient.

In manchen Fällen haben Mitarbeiter ein Mitspracherecht, wenn es um ihren Firmenwagen geht. Oft liegt die Entscheidung aber beim Fuhrparkverantwortlichen. Formen und Farben der Fahrzeuge sind dabei keine Grenzen gesetzt. Seriös sollten die Wagen eines Fuhrparks aber natürlich trotzdem aussehen.



* Diese Angebote sind für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe und verstehen sich zzgl. 19 % MwSt. (abweichend vom 01.07.20-31.12.20 zzgl. 16 % MwSt.)

Alle Preise zzgl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand, sofern ein Fremdeinbau erfolgt.